Girls' Day Akademie

Die Girls' Day Akademie ist ein gemeinsames Projekt der Bayerischen Metall- und Elektro- Arbeitgeberverbände und der Agentur für Arbeit. Dieses Pilotprojekt wird an sieben bayerischen Realschulen angeboten, im Regierungsbezirk Oberbayern an der Realschule Kaufering. Es richtet sich an Mädchen der 8. bis 10. Jahrgangsstufe und hat das Ziel, bei den Mädchen die Scheu vor den Naturwissenschaften abzubauen und Technikbegeisterung zu wecken.


In insgesamt 120 Stunden pro Schuljahr werden theoretische und praktische Inhalte vermittelt, Kontakte zu Firmen hergestellt, verschiedene Ausbildungsrichtungen vorgestellt und Schlüsselqualifikationen gestärkt.

(Die Informationen stammen aus den Schuljahren 2013 bis 2015 - in diesem Zeitraum war die RSK an dem Projekt beteiligt)

girls-day-akademie-1  girls-day-akademie-2

 

girls-day-akademie-3

 

 

Link zur Pressemitteilung:

http://www.baymevbm.de/baymevbm/Pressemitteilungen/Projektbesuch-bei-der-Girls%C2%B4-Day-Akademie-der-Realschule-Kaufering.jsp